FILLER/ HYALURONSÄURE

Filler sind, wie das Wort schon sagt, Stoffe, die benutzt werden, um zu Füllen, d.h. Volumen zu generieren. Es gibt viele verschiedene Stoffe und Materialien, die als Filler genutzt werden. Es gibt körpereigene Filler, z.B. Fett (siehe dort) oder synthetisch hergestellte Filler. Es gibt permanente Filler = Stoffe, die nicht vom Körper abgebaut werden (Silikon, Kunstoffe...), oder "resorbierbare" Filler = Stoffe, die vom Körper schnell oder weniger schnell abgebaut werden. (Polymilchsäure oder Hyaluronsäure). 

Ein grosser Nachteil der permanenten Fillern besteht darin, dass Sie sehr viele Nebenwirkungen haben können.  Der Körper versucht ständig diesen "Fremdstoff" abzustossen oder er kapselt ihn ein. Dies kann zu unschönen "Granulomen" = Knoten führen, die man tastet. Die einzige Möglichkeit diesen Filler wieder loszuwerden, ist ihn chirurgisch zu entfernen, und dies kann sehr schwierig sein und gelingt nie hundertprozentig. Wir verwenden aus all diesen Gründen keine permanenten Filler.

Resorbierbare, nicht-permanente Filler gibt es auch einige Unterschiedliche. Wir verwenden ausschliesslich Hyaluronsäure.



The FacialSurgeryTeam
M: info@facialsurgery.ch
www.facialsurgery.ch

Christine Jacobsen und Team  

KONTAKT
KONTAKTFORMULAR