ÜBER UNS

Christine Jacobsen


Der Mensch als Ganzes und das Gesicht als wichtigstes Kommunikationsorgan.  Vor allem die Fehlbildungschirurgie (Craniofaziale Chirurgie), ist ein gutes Beispiel dafür und das was ich besonders spannend finde. Beginnend in der Kindheit bis zum Erwachsenenalter begleitet man die kleinen Patienten und deren Familie eine lange Zeit. Man muss seine Ergebnisse immer neu wieder neu analysieren  und und hinterfragen und die Therapie an das sich entwickelnde Gesicht aber auch an die Lebenssituation des Patienten anpassen.
Diese Kombination aus Denken, Analysieren und Handwerk  - aber auch den Menschen dahinter in seiner Gesamtheit zu sehen - macht mir Spass und fordert.  Dies gilt für die Therapie der atemabhängigen Schlafstörungen ebenso wie für eine Veränderung der Nase oder auch eine komplexe ästhetische Veränderung des Gesichts. Ein genau auf den Patienten passender Therapieplan nach einer guten Analyse und Diagnostik ist notwendig, um ein gutes und nachhaltiges Ergebnis zu erreichen. "

 

Tanja Schaad (DA)

Nach Ihrer Ausbildung zur Dentalassistentin
erwarb Tanja umfangreiches Wissen entlang des Spektrums Zahnmedizin und Chirurgie in renommiertem Praxis- und Klinikumfeld.
Tanja ist Ihre kompetente und verbindliche Ansprechpartnerin für Ihre Anliegen.


HOME
KONTAKTFORMULAR
ZUWEISER