KOSTEN UND VERSICHERUNGEN

Grundsätzlich behandeln wir Patienten unabhängig vom Versicherungsstatus.
Sofern eine medzinische Notwendigkeit der Behandlung vorliegt und es sich nicht um eine rein "zahnmedizinische" Behandlung handelt, werden wir ein Kostengutsprachegesuch an die Krankenkasse stellen. Die Krankenkasse übernimmt dann in aller Regel die Kosten für die Behandlung. 


Wenn es sich um eine rein ästhetische, bzw. medizinisch "nicht notwendige" = nicht "kassenpflichtige" Leistung handelt, so besprechen wir die Kosten selbstverständlich vor der Behandlung mit Ihnen und erstellen einen genauen Kostenvoranschlag für die Behandlung. 


Es gibt auch Eingriffe, bei denen eine medizinische Notwendigkeit besteht, aber Sie möchten den Eingriff noch mit einem ästhetischen Eingriff kombinieren. Auch hierfür werden wir Ihnen eine genaue Kostenaufstellung der von Ihnen selbst zu tragenden "ästhetischen" Kosten erstellen.

 

HABEN SIE FRAGEN?   KONTAKTIEREN SIE UNS.

Sehr gerne stehen wir Ihnen für Fragen diesbezüglich zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich mit Fragen, die  die Abrechnung betreffen, an

Da jeder Mensch und jede Situation sehr individuell ist, ist auch die Analyse, Diagnose und das Aufstellen eines Behandlungsplanes individuell sehr unterschiedlich. Wir nehmen uns die Zeit, um genau auf Sie und Ihre individuelle Situation einzugehen. Auch die Kosten einer Behandlung kann man daher häufig nicht in ein "Standardschema" einteilen, sondern sie sind abhängig von chirurgischem Aufwand, perioperatives Managmenet, Material und Klinik, in der der Eingriff stattfindet. Vor jeder Behandlung erstellen wir Ihnen daher einen Kostenvoranschlag der geplanten Behandlung und ihrer Alternativen.
Bitte sprechen Sie uns gerne bei Fragen diesbezüglich, gerne auch vor der Terminvereinbarung, darauf an.



The FacialSurgeryTeam
M: info@facialsurgery.ch
www.facialsurgery.ch

Christine Jacobsen und Team  

KONTAKT
KONTAKTFORMULAR